Bürgerinitiative B 170 "Lebenswertes Erzgebirge - Heimat erhalten!"

Shop | Gästebuch | Forum | Kontakt | Impressum
Presse 2006 | Presse 2005 | Presse 2004 | Presse 2003 | Presse 2002
aktuelle Aktionen | Aktionen der Vergangenheit | Tour de Natur |
Bürgerinitiative | Bündnis 90/Die Grünen | SPD | PDS | CDU | andere |
Briefe von Bürgern/Initiativen | Briefe von Parteien | Antworten |
0

Briefe von Bürgern und Vereinigungen zur B 170

25. 05. 2005
Brief der "Grünen Liga Osterzgebirge" an den Ministerpräsidenten zur Einstellung der "Rollenden Landstraße", Transitverkehr auf der B170

09./10 08. 2004
Tour de natur - kreative Fahrradtour für nachhaltige Verkehrspolitik und Lebensweise

März/April 2004
Drei Briefe von Bürgermeister Kirsten (Altenberg) an Wirtschaftsminister Gillo

November 2003
Offener Brief der Bürgerinitiativen an die gewählten Volksvertreter in den Kommunen, im Kreistag Dippoldiswalde und im Sächsischen Landtag sowie an die zuständigen Behörden im Freistaat Sachsen

2003
Brief an Umweltminister Steffen Flath
Ablehnung zu Plänen des Neubaus der B 170 zwischen Altenberg und Dippoldiswalde

16. 01. 2003
Schreiben an die Bürgermeisterin von Dubi

2003
Eingabe gegen Planung und Bau einer neuen B 170
BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Sachsen

01. 01. 2003
Brief der Bürgerinitiative an den Ministerpräsidenten Milbradt
Zerstörung des Osterzgebirges - Bau einer neuen Bundesschnellstraße B 170 für Schwerverkehr durch das Osterzgebirge

08. 12. 2002
Brief an die DEGES Deutsche Einheit Fernstraßen - Planungs- und -bau GmbH

05. 12. 2002
Veranstaltung der Bürgerinitiative zur B 170 in Niederfrauendorf

2002
Protestnote des Heimatvereins Waldidylle e.V. zum geplanten Neubau des Teilstücks der B170 zwischen Dippoldiswalde und Waldidylle

02.12.2002
Brief von Erik Warschau (Waldidylle) an die Stadträte und den Bürgermeister von Altenberg)

Über uns | Site Map | Privacy Policy | Kontakt | ©2005 Bürgerinitiative "Lebenswertes Erzgebirge"